normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Haarbach vernetzt
     +++  Gemeinderatssitzung 25.01.2021  +++     
     +++  Corona-Impfung  +++     
     +++  Haargenau - die aktuelle Ausgabe  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Rathaus Winter

 

Ein herzliches Grüß Gott in der

schönen Holzlandgemeinde Haarbach

 

Haarbach ist eine 2600-Seelen Gemeinde in Niederbayern in direkter Nachbarschaft des Rottaler Bäderdreiecks. Die schöne, bäuerlich struktuierte Landschaft mit ihren umliegenden Dörfern und Weilern bietet beschauliche Erholungsmöglichkeiten. In wenigen Minuten erreichen Sie die Golfplätze, Thermal- und Freibäder, Tennisplätze und Stockbahnen der Umgebung.

 

Wir laden Sie ein: Genießen Sie unsere reizvolle Hügellandschaft. Zum Gemeindebereich Haarbach gehören Teile von Europas größtem Golfzentrum mit dem Golfodrom.

 


 

Raster Regionalbudget

 

Förderinstrument „Regionalbudget“ – Jetzt Antrag stellen!

 

Eine neue Idee in der Seniorenarbeit realisieren, frischen Schwung in die Vereinsarbeit bringen, ein eigenes Umweltprojekt vor Ort umsetzen – Menschen, die etwas voranbringen wollen, und Ideen gibt es viele in der Region. Meistens endet die Planung bei der Frage des Geldes. Um innerhalb der Mitgliedsgemeinden der ILE Klosterwinkel entsprechende Ideen auch finanziell umsetzen zu können, stehen für 2021 voraussichtlich wieder Finanzmittel aus dem Förderinstrument. „Regionalbudget“ zur Verfügung. Nach Abklärung letzter Details kann ab sofort mit der Beantragung zur von Kleinprojekten begonnen werden.

 

Nach der erfolgreichen Durchführung im Jahre 2020, in welcher für 15 Projekte mit einem breit gefächerten Themenspektrum, wie Jugendarbeit, Regionalgeschichte, Umwelterziehung oder Naherholung Hilfsmittel zur Verfügung gestellt wurden, hat sich die ILE Klosterwinkel erneut beim Amt für Ländliche Entwicklung Niederbayern um diese Fördermöglichkeit beworben. Danach kann sie in diesem Jahr bis zu 100.000 € an Dritte weitergeben, um Initiativen zur Förderung der ländlichen Entwicklung vor Ort anzustoßen. Dies kann auf unterschiedlichste Art erfolgen, z. B. im Bereich des bürgerschaftlichen Engagements, durch Umsetzung von angepassten Infrastrukturmaßnahmen, in Form kleinerer Maßnahmen zur Verbesserung der Grundversorgung in ländlichen Regionen oder zur Aufwertung des Natur- und Lebensraumes vor Ort.

 

Zu beachten ist dabei, dass die Gesamtausgaben dieser Projekte 20.000 € nicht übersteigen und bis Oktober dieses Jahres vollständig umgesetzt und abgerechnet werden müssen.

 

Wer kann sich für die Förderung bewerben? Antragsteller können neben Vereinen, Stiftungen und sonstigen Gruppierungen, aber auch am Gemeinwohl interessierte und engagierte Einzelpersonen sein.

 

Abgabeschluss für die Förderanträge ist Freitag, der 26. Februar 2021. Weitere Informationen sowie die notwendigen Antragsformulare sind auf der Homepage der ILE Klosterwinkel (www.klosterwinkel.de) oder bei ILE-Projektmanager Stephan Romer ( ) in der Geschäftsstelle im Rathaus Aidenbach erhältlich.

 

 


Logo Haarbach

 

Hinweise für den Besucherverkehr während der Corona-Pandemie im Rathaus Haarbach

 

Der Besucherverkehr im Rathaus ist nach wie vor nur eingeschränkt möglich.

Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem Besuch bei uns einen Termin!

Terminvereinbarungen müssen telefonisch oder per E-Mail erfolgen.

Bitte erscheinen Sie zum Termin mit Mund-Nase-Bedeckung.

 

Gerne können Sie Ihre Anliegen auch per Telefon, E-Mail oder über das Kontaktformular auf unserer Homepage an uns richten!

 

Telefon: 08535 9606-0

Mail:   

 

 

Bauleitplanungen legen während der allgemeinen Dienststunden im Rathaus Haarbach öffentlich aus und können auch ohne Terminvereinbarung eingesehen werden.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

 

Ihre Holzlandgemeinde Haarbach

 


Her mit dem alten Handy!!!

 

Solange das Rathaus wegen der Corona-Vorgaben geschlossen ist, können Sie Ihr altes Handy auch in den Briefkastenschlitz am Rathauseingang werfen! Wir entsorgen es dann in die Sammelbox.

Handy her 2020

 

 


Turnhalle

Sperrung der Grundschulturnhalle

Ab einem 7-Tage-Inzidenzwert von 35 pro 100.000 Einwohner im Landkreis Passau wird die Turnhalle geperrt.

Hier können Sie die aktuellen Inzidenz Zahlen des Landkreises Passau abrufen.

 


 

Wandern im Holzland

 

Unser neuer Wandweg ist online!

 

Erwandern Sie unsere traumhafte Gegend, bewundern Sie unsere gut erhaltenden historischen Holzhäuser, die stimmungsvollen Aussichtspunkte und bei entsprechendem Wetter den Ausblick bis zum Bayerischen Wald und zu den Alpen.

 

Hier finden Sie die Route zu unserem neuen Wanderweg! 

 

Hangsofa

 

 

 


 

Hier finden Sie verschiedenen Informationen zur Corona - Krise 

 

2020 10 Corona Ampel


 

Besorgungsdienst für unsere älteren Mitbürger

 

Um unsere älteren Mitbürger in der derzeitigen Corona-Krise zu unterstützen, bieten wir einen Besorgungsdienst an. Falls Senioren erkrankt sind oder sich aus Angst vor Ansteckung nicht für den täglichen Bedarf oder mit notwendigen Medikamenten versorgen können, melden Sie sich bitte bei der Gemeinde Haarbach. Wir vermitteln dann eine Person, die sich um Ihre Besorgung kümmert. 

Bitte geben Sie diese Information auch an Ihre älteren Nachbarn und Bekannten bei Bedarf weiter.

 

 


 

Kostenloses Maskenvlies im Rathaus

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

über das Landratsamt Passau wurde uns Maskenvlies zur Verfügung gestellt. Aus diesem können wiederverwendbare Behelfsmasken selbst genäht werden. Das Vlies ist waschbar und nicht zu heiß zu bügeln.

 

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können nach telefonischer Voranmeldung (08535/9606-0) eine Stoffbahn von 40 cm x 100 cm kostenlos bei der Gemeinde Haarbach abholen. Die Ausgabe erfolgt kontaktlos und solange der Vorrat reicht!