BannerbildBannerbildFoto: S. WerbaBannerbildBannerbild
     +++  Grundsteuerreform - Die neue Grundsteuer in Bayern  +++     
     +++  Straßensperrung Unterthalham  +++     
     +++  Bürgersprechstunde des ersten Bürgermeisters  +++     
     +++  Kartierungsarbeiten zum Neubau der 380 kV-Leitung  +++     
     +++  Haargenau - die aktuelle Ausgabe  +++     
     +++  Aktuelle Sitzungstermine  +++     
     +++  Hilfe für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine  +++     

Breitband Übersicht

Der Breitbandausbau in der Gemeinde Haarbach gliedert sich - momentan - in drei Abschnitte:

 

  • 1. Bauabschnitt: Rainding, Wolfakirchen, Uttlau:

Bauphase beendet, Freischaltung am 29.03.2016, Tarife sind buchbar

 

  • 2. Bauabschnitt: Bergham, Haarbachloh, Sachsenham:

Bauphase 2016/2017;

FTTC-Gebiet: Freischaltung am 23.02.2017, Tarife sind buchbar

FTTH-Gebiet: Freischaltung am 08.06.2017, Tarife sind buchbar

 

  • 3. Bauabschnitt: Wies, Ober- und Unterthambach, Ober- und Unterthalham, Loh, Unterhörbach, Haasen, Kleinthann, Halmöd, Anleng, Machham, Kreuzbach, Klobach, Grongörgen, Oberndorf

Vertragsunterzeichnung ist Mitte 2019 erfolgt. Aufgrund der hohen Auslastung von geeigneten Tiefbaufirmen und des großen Umfangs des geplanten Erschließungsgebietes muss jedoch mit einer Zeitspanne von 48 Monaten für den Ausbau des Bauabschnittes III gerechnet werden.

Baubeginn ist für 2022 geplant; Fertigstellung im Jahr 2023.

 

Eine Übersicht über das Förderprogramm, die einzelnen Gemeinde im Förderprozess und weitere Informationen finden Sie unter http://schnelles-internet-in-bayern.de/

 

Ergänzend dazu wurde im Rahmen des Förderprogramms des Bundes ein sog. Masterplan erstellt und das Förderverfahren für einen weiteren Ausbau des Netzes gestartet.